Unsere Geschichte

Was wir erreicht haben und
was wir erreichen werden

Vactis ist ein Unternehmen, das bei der Verbesserung der Energieeffizienz und der Freikühlung an vorderster Front steht. Das Vactis-Team besteht aus Ingenieuren, Technikern und Managern, die in der Lage sind, maßgeschneiderte und ökologisch nachhaltige Lösungen zu entwickeln, um den Energieaufwand zu reduzieren und die Leistung der Partner zu verbessern. Vactis wurde 2016 mit der Schaffung von RotoKalt, erster intelligente und benutzerfreundliche Prototyp mit einem Freikühlungssystem, gegründet.

Im Jahr 2017 nahm das Unternehmen an der 4YFN Start-up-Veranstaltung teil, und 2018 startete es mit der Anwendung von IoT auf seine Systeme in der Industrie 4.0. Im selben Jahr erhält sie die „Konformitätserklärung 4.0“-Zertifizierung von Warrant Hub, die ihren Kunden den Zugang zu überhöhten Abschreibungen ermöglicht.

Unsere Stärken

Steigerung der Energieeffizienz

Wir sind Experten in der Lösungsentwicklung, die den Energieverbrauch unserer Partner reduzieren Kühlung durch Freikühlung

Kühlung durch Freikühlung

Wir sind spezialisiert auf die Kühlung von TLC-Räumen und Rechenzentren mit Hilfe der Freikühlungstechnik

Energieaudits

Wir führen Energieaudits durch, um die durch unsere Interventionen erzielbaren Ergebnisse zu ermitteln

Technologische Innovation

Unser Team arbeitet mit den wichtigsten italienischen Universitäten zusammen

Steigerung der Energieeffizienz

Wir sind Experten in der Lösungsentwicklung, die den Energieverbrauch unserer Partner reduzieren Kühlung durch Freikühlung

Kühlung durch Freikühlung

Wir sind spezialisiert auf die Kühlung von TLC-Räumen und Rechenzentren mit Hilfe der Freikühlungstechnik

Energieaudits

Wir führen Energieaudits durch, um die durch unsere Interventionen erzielbaren Ergebnisse zu ermitteln

Technologische Innovation

Unser Team arbeitet mit den wichtigsten italienischen Universitäten zusammen

Unser Team

Leitender Geschäftsführer
Luigi Vicedomini
Leiterin des Marketings
Annalisa Mocerino
Ingenieur für Forschung und Entwicklung
Lucio Pandolfi
Projekt-Ingenieur
Domenico De Vito
Käufer
Marco Piscopo
Ingenieur
Marco Angrisano
Back Office-Vertreterin
Monica Di Cicco
Leiter der Produktabteilung
Vincenzo Falco